Vorstand


1. Vorsitzender

Jens Wolf
Jens Wolf

2. Vorsitzender

Olaf Schmidt
Olaf Schmidt

3. Vorsitzender

Christian Uhlig
Christian Uhlig

Schatzmeister

Daniel Schalin
Daniel Schalin

 Vereinsjugendl.

Nicole Sander
Nicole Sander

Beisitzer

Axel Georg-Wiese
Axel Georg-Wiese


Erweiterter Vorstand

1. Beirat: Paulo da Silva

 

2. Beirat: Katrin Laub

 

3. Beirat: Elke Meins

 

4. Beirat: Eric Gangey

Revisoren

1. Revisor: Klaus Höfert

 

2. Revisor: Manfred Kauffeldt

 

3. Revisorin: Angelika Kahle-Krüger



Jahreshauptversammlung

26. Februar 2021 | 19 Uhr | Ellernreihe 88

Um die Teilnehmerzahl der Versammlung einschätzen zu können, bitten wir um Anmeldung über das Mitgliederportal VereinOnline.org (Anmeldung), per E-Mail an info@bramfelder-sv.net oder in der BSV - Geschäftsstelle.

 

Außerdem behält sich der Vorstand vor, die Anwesenden vor, während und nach der Versammlung zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung zu verpflichten.

 

Stimmberechtigt sind Mitglieder, die am Tage der Jahreshauptversammlung mindestens das 16. Lebensjahr vollendet haben. Anträge und Kandidaturen als 1., 2. und / oder 3. Vorsitzende/r sind bis zum 28. Januar 2021 schriftlich in der Geschäftsstelle einzureichen.

Tagesordnung

 

1.    Begrüßung, Feststellung der Tagesordnung

2. Ehrungen

3. Bericht des Vorstandes 2019 / 2020

4. Ausblick 2021

5. Bericht des Schatzmeisters 2019 / 2020

6. Bericht der Revisoren 2019 / 2020

7. Prüfung der Anwesenheitsliste

8. Entlastung des Vorstandes

9. Wahlen 2020

    a) 1. Vorsitzende/r

    b) 3. Vorsitzende/r

    c) Beisitzer/in

    d) 2. Beirat

    e) 4. Beirat

    f) 1. Revisor/in

    g) 3. Revisor/in

10. Wahlen 2021

    h) 2. Vorsitzende/r

    i) Schatzmeister/in

    j) 1. Beirat

    k) 3. Beirat

    l) 2. Revisor/in

    m) Bestätigung des/der Jugendwart/in

11. Anträge

    a. Antrag 1 des Vorstandes: Einführung eines Beitrags „Kids in die Clubs“

    b. Antrag 2 des Vorstandes: Entlastung von Mitgliedern im Zuge der Corona-Krise

    c. Antrag 3 Kurt Napientek: Sportplatzsituation Ellernreihe

12. Genehmigung des Haushaltsplans 2021

13. Verschiedenes

Antrag 1 des Vorstandes an die Jahreshauptversammlung 2020

Einführung eines Sonderbeitrags „Kids in die Clubs“

 

Änderungen in der Förderung durch die FHH in Folge des „Starke-Familien-Gesetzes“ erfordern eine Anpassung der Beitragsordnung des BSV. Der Förderhöchstbetrag Hamburg im Rahmen des Programms „Kids in die Clubs“ beträgt monatlich 15 €. Um diesen Förderhöchstbetrag in Anspruch nehmen zu können muss der Mitgliedsbetrag für Kinder und Jugendliche entsprechend angepasst werden.

 

Die Mitgliederversammlung möge beschließen:

Für die Teilnehmenden Kinder und Jugendlichen an der Förderung „Kids in die Clubs“ wird rückwirkend ab dem 1.7.2020 ein Monatsbeitrag in Höhe von 15 Euro erhoben. Dieser erlischt mit dem Zeitpunkt, zu dem die Förderung “Kids in die Clubs“ endet.

 

Der Beitrag ersetzt die ansonsten gültigen Grund- und Spartenbeiträge mit folgenden Ausnahmen:

 

Ballett 1 | 11 EUR / Monat zusätzlicher Spartenbeitrag für geförderte Kinder

Ballett 2 | 14 EUR / Monat zusätzlicher Spartenbeitrag für geförderte Kinder

Schwimmen | 5 EUR / Monat zusätzlicher Spartenbeitrag für geförderte Kinder

Antrag 2 des Vorstandes an die Jahreshauptversammlung 2020

Entlastung von Mitgliedern im Zuge der Corona-Krise

 

Die herausragende Beitragstreue der BSV-Mitglieder hat den Verein in der Corona-Krise bisher vor größeren Schäden bewahrt. Ein Verzicht oder eine Erstattung von Beiträgen ist aus gemeinnützigkeitsrechtlichen Gründen nicht möglich. Nur die Mitgliederversammlung kann Beschlüsse über grundlegende Abweichungen von der Beitragsordnung treffen.

 

Deshalb beantragt der Vorstand, dass Mitgliedern aus sozialen Gründen einmalig im Monat Januar 2021 eine Entlastung in Orientierung an der Höhe eines Monatsbeitrags gewährt werden kann.

 

Die Mitgliederversammlung möge beschließen:

Mitglieder, die spätestens am 1.4.2020 BSV-Mitglied geworden sind und zum 31.12.2020 ihre Mitgliedschaft nicht gekündigt haben, können bis zum 3.1.2021 ohne zusätzlichen Nachweis aus sozialen Gründen eine Entlastung für den Januar 2021 beantragen.

 

Der Antrag kann schriftlich, per E-Mail oder über das Mitgliederportal VereinOnline.org an die BSV-Geschäftsstelle gestellt werden und muss bis zum 3. Januar 2021 eingegangen sein. Die insgesamt gewährte Entlastung darf die Summe von 30.000 EUR nicht übersteigen.

Antrag 3 von Kurt Napientek an die Jahreshauptversammlung 2020

Ich stelle den Antrag das Thema "Sportplatzsituation Ellernreihe" zu diskutieren mit dem Ziel:

 

 

 

1. dass das leidige Thema "Duschen" a) unten für die Gymnastikgruppen und b) oben in den Fußballkabinen zu klären.

 

    Wer ist hierfür verantwortlich?

 

    Was wird für die Mitglieder in der aktuellen Situation getan?

 

2. Wer ist für die Pflege der Anlage verantwortlich?

 

3. Wie ist der Stand für ein mitgliederfreundliches Konzept des Clubheims?

 


Download
FORMULAR Antrag an den Vorstand
Abteilungsleiter/innen stellen Anträge an den Vorstand mit diesem Formular-Vordruck
Vorlage Antrag an den Vorstand BSV.pdf
Adobe Acrobat Dokument 24.3 KB