Der Bramfelder SV stellt sich kurz vor:

Mit ca. 4.400 Mitgliedern aus allen Altersbereichen ist der Bramfelder SV der größte Sportverein in der Region Bramfeld und Steilshoop. In zahlreichen Sport- und Bewegungsgruppen engagieren sich fast 300 überwiegend ehrenamtlich tätige Trainer, Übungsleiter und Betreuer.

 

Der Schwerpunkt unseres Angebots liegt im gesundheitsorientierten Freizeit- und Breitensport. Doch auch Wettkampf- und Leistungssport wird im Bramfelder SV betrieben: unsere Leistungsträger sind bei Hamburger, Norddeutschen und Deutschen Meisterschaften erfolgreich. In den Mannschaftssportarten ist der Bramfelder SV in allen Klassen bis zur Bundesliga vertreten.

 

Als traditioneller Stadtteilverein für Bramfeld und Steilshoop ist neben den zahlreichen sportlichen Aktivitäten auch die Zusammenarbeit mit anderen Organisationen und Institutionen ein wichtiges Anliegen. Ganztagsbetreuung in der Schule, kostenlose Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche sowie die besondere Förderung für einkommensschwache Familien sind uns ein ebenso wichtiges Anliegen wie auch die Teilhabe behinderter und von Behinderung bedrohter Menschen im Rahmen des Rehasports.

 

Bei uns findet jede und jeder das passende Angebot: sei es in Mannschaftssportarten wie z.B. Fußball, Basketball & Co., bei Kampfkünsten wie Aikido, Judo und Karate, Individualsportarten von Schwimmen über Turnen und Ballett bis hin zu Gymnastik oder aber im Fitness-Studio oder Rehabilitationssport. Wir beraten und betreuen Sie individuell und persönlich.

 

Der Bramfelder SV hat sich mit anderen Großsportvereinen zur Gemeinschaft der TopSportVereine in der Metropolregion Hamburg zusammengeschlossen. Ein vielfältiges Angebot, wirtschaftliche Kraft, Qualität und Professionalität, soziale Kompetenz sowie Wettkampfsport und internationale Kontakte stehen für diesen Verbund aus 23 Großvereinen mit insgesamt mehr als 100.000 Mitgliedern.

 

Das BSV-Team freut sich auf Sie!