Vandalismus bei Hellbrook


Montag, 04.10.2021

 

In der letzten Woche ist es zu eine nicht so schönen Sache gekommen, wo unser Vorstand Stellung bezieht.

 

 

„Unbekannte haben am Ende der letzten Woche in Steilshoop den Kabinentrakt unseres Nachbarvereins 1. FC Hellbrook mit unserem Vereinsnamen beschmiert. Wir verurteilen diese Sachbeschädigung auf das Schärfste und distanzieren uns von so genannten „Fans“ unseres Vereins. Wir verstehen uns ebenso wie unsere Nachbarvereine als Teil der bunten, vielfältigen und toleranten Stadtteile, in denen wir aktiv sind.

 

Sportliche Rivalität ist eine Sache, aber hier werden Grenzen gezogen, wo keine sind und auch nicht hingehören. Wir fordern die Verursacher auf, sich beim 1. FC Hellbrook zu melden und den Schaden wieder gut zu machen bzw. zu ersetzen.“