Wahlkampf - Hearing beim Bramfelder SV

Am Freitag, dem 7. Februar 2020 hat der Bramfelder Sportverein um 18 Uhr die Kandidierenden der größeren politischen Parteien zu einem öffentlichen Wahlhearing zu Gast. Dabei soll es neben allen Themen aus den Stadtteilen Bramfeld und Steilshoop auch um einige sportpolitische Fragen gehen, die viele Bürgerinnen und Bürger direkt betreffen.

Eingeladen sind alle politisch interessierten Bramfelderinnen und Bramfelder. Die Veranstaltung wird vom BSV - Geschäftsführer Michael Sander moderiert. In ca. zwei Stunden werden die Kandidierenden sich und ihre politischen Vorstellungen für den Stadtteil erläutern und auf Fragen der Besucherinnen und Besucher eingehen.


Der BSV ist aktuell mit mehreren Projekten für die nächsten Jahre in die Öffentlichkeit gegangen und erhofft sich substanzielle Unterstützung von den Parteien. Doch auch in der alltäglichen Arbeit drängen sich den Mitgliedern zahlreiche Fragen auf, wie z. B. die Nutzungsqualität von Schulturnhallen für den Vereinssport oder die nicht ausreichende Instandhaltung von öffentlichen Sportplätzen.


Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Spenden der Besucherinnen und Besucher für die Jugendarbeit des BSV werden gerne angenommen.

Infos

Für die Veranstaltung haben folgende Kandidatinnen und Kandidaten ihr Kommen zugesagt:

  • SPD Regina Jäck (MdHB, Wahlkreiskandidatin Platz 1)
  • SPD Lars Pochnicht (MdHB, Wahlkreiskandidat Platz 2)
  • CDU Thomas Kreuzmann (MdHB, Wahlkreiskandidat Platz 1)
  • Bündnis 90/Die Grünen Dennis Paustian-Döscher (Wahlkreiskandidat Platz 1)
  • Bündnis 90/Die Grünen Maryam Blumenthal (Landesliste Platz 9)
  • FDP Daniel Valijani (Wahlkreiskandidat Platz 1)
  • Die LINKE Lara Scheunemann (Wahlkreiskandidatin Platz 1)

Bramfelder SV Clubhaus

Bramfelder SV Clubhaus

Ellernreihe 88

22179 Hamburg

E-Mail: info@bramfelder-sv.net

Tel.:: 040 - 641 41 44


Impressions