Frauen- und Juniorinnen-Fußball beim Bramfelder SV

 

Kontakt


Seit 1980 spielen auch Frauen und Mädchen bei uns Fußball. Von den F-Mädchen (9 Jahre und jünger) bis zu den 1.Frauen sind wir, die BSV-Deerns, mit Teams im Spielbetrieb vertreten.

 

Die BSV-Deerns haben sich mit dem Aufstieg der 1. Frauenmannschaft im Jahr 2016 in die 2. Bundesliga Nord neue Ziele gesetzt. Das wichtigste Ziel für die kommenden Jahre ist neben der Etablierung in der 2. Bundesliga Nord, die Entwicklung der weiteren Frauenteams, mit denen wir uns in den kommenden Jahren in der Verbands- und Landesliga etablieren wollen. Durch unser Frauen- und Juniorinnen-Ausbildungskonzept sollen unsere Frauenteams vom eigenen Nachwuchs insbesondere aus der U17 (1.B-Mädchen) und der U15 (1.C-Mädchen) profitieren. Durch externe leistungsorientierte Spielerinnen, die zu den BSV-Deerns wechseln wollen werden die Frauen-Teams punktuell ergänzt.  

 

Am Sportplatz Gropiusring stehen mit einem Naturrasen und einem Kunstrasenplatz gute Trainingsmöglichkeiten für das ganze Jahr zur Verfügung.

 

Die BSV-Deerns suchen in allen Jahrgängen von den Frauen bis zu den kleinsten noch Mitspielerinnen. Was die BSV-Deerns euch bieten können:

·         moderne Kunstrasenplätze (DFB-Stützpunkt),

 

·         ein engagiertes Trainer- und Betreuerteam,

 

·         nette Mitspielerinnen,  

 

·         kompetente, altersgerecht agierende Trainer und individuelle Förderung

 

·         und Vieles mehr

 

Ob ihr schon woanders Fußball gespielt habt oder damit anfangen wollt, ist nicht wichtig. Ihr könnt zwei Wochen bei unseren Teams „reinschnuppern“ und euch dann entscheiden, ob wir die Richtigen für euch sind. Wir sind jetzt schon sicher, dass es euch bei uns gefallen wird.

 

Meldet euch bitte vorher telefonisch oder per E-Mail bei unserem Nachwuchskoordinator an. Dort erfahrt Ihr alles weitere, wie auch die Trainingszeiten unserer Teams am Gropiusring (HVV: Haltestelle Einkaufszentrum Steilshoop und 5 Minuten Fußweg zum Sportplatz).


Pressebericht bei SPORTBIRDS