Jeden Menge Spaß beim Kinderturn-Sonntag


Montag, 12.11.2018

 

Der diesjährige Kinderturnsonntag am 11. November war ein voller Erfolg! Die Halle im Höhnkoppelort war sehr schnell gefüllt. Über 150 angemeldete Kinder mit ihren Eltern und Großeltern konnten sich an den verschiedenen Stationen, die nach dem Motto „Wir turnen in der Eiswelt“ aufgebaut wurden, ausprobieren und sich auspowern. Mit so vielen Interessierten hatten wir nicht gerechnet, was uns dadurch aber umso mehr gefreut hat. Jede der acht Stationen hatte ein Tier zugeteilt bekommen, welche vom Schneefuchs, über den Eisbären bis hin zum Pinguin reichte. In Kombination mit den Stempelkarten, welche mit den selben Symbolen ausgestatten waren, verhalf dies zu einem guten Überblick in der Halle und über die aufgebaute Turnlandschaft. Oft erlebte ich es auch, dass die Kinder sich sofort wieder anstellten, nachdem sie eine Station geturnt haben. Man konnte richtig sehen, wie sie mit jedem neuen Versuch immer mutiger und freudiger wurden. Da ich vorher noch nie ein solches Event geplant und organisiert habe, habe ich mich auf kleinere Probleme eingestellt, die möglicherweise hätten auftreten können. Dank des Helferteams hat jedoch alles fast reibungslos geklappt. Das Feedback, was wir durch die Eltern aber auch durch das Strahlen der Kinder bekommen haben, hat uns dieses Gefühl nochmal bestätigt.

 

An dieser Stelle nochmal ein riesen Dankeschön an alle fleißigen Helferinnern und Helfer, die diesen Tag, durch ihre Unterstützung an den Stationen, am Empfang und am Catering, möglich gemacht haben.

 

Hannah Kaule | FSJlerin beim Bramfelder SV


Trampolin | Unglücklich ausgeschieden


Freitag, 09.11.2018

 

Spezialist und deutscher Meister auf dem Doppel Mini Daniel Schmidt zeigte sich in allen Trainingseinheiten in einer sehr Guten Verfassung. Die Schwierigkeit konnte sogar noch einmal um 1,2 Punkte gesteigert werden. Sehr gut vorbereitet und mit der richtigen Einstellung ging es in den Wettkampf.

 

In der letzten Gruppe war Daniel am Start. Im ersten Durchgang zeigte Daniel einen voll ein halb aus gestreckt mit einem Doppelsalto gestreckt mit drei Schrauben. Tolle Technik saubere Haltung allerdings 1 cm außerhalb der Zone. Trotzdem 36.500 Punkte und alles nach Plan. Im zweiten Durchgang ebenfalls eine Schwierigkeit von 9,2 angedacht mit Voll Rudi aus gestreckt mit Doppelsalto gestreckt mit Doppel Schraube. Der Einsprung sehr hoch und schön.... allerdings auch 5 cm zu weit, so dass Daniel am Ende vom Tuch voll durchschlägt und anschließend einen heftigen Absturz hatte. Bewertung für den zweiten Durchgang war dann unerheblich, denn Daniel hat sich beide Fersen stark geprellt und bei der unsanfte Landung den Nacken gezerrt. Die Nasenbluten waren noch harmlos dagegen.

 

Schade, denn ich habe Daniel noch nie so fit gesehen wie hier in St. Petersburg. Bei normaler Form hätte er sogar um ein Treppchenplatz mitkämpfen können. Nun geht es erstmal die Verletzung aus zukurieren und hoffen dass es nicht zu schlimm ist. Unser fachkundiges Ärzteteam betreut ihn erstklassig.  Nächste Woche haben wir noch 2 DMT - Sportler bei der WAGC dabei.


Aus St. Petersburg

Olaf Schmidt


Laternenumzug 🏮 beim BSV


Dienstag, 06.11.2018

 

Am vergangenen Sonntag, 4.11.18, waren ca. 250 Kinder, Eltern und Großeltern an die Ellernreihe gekommen um gemeinsam mit dem BSV durch Bramfeld zu laufen. Entlang der Ellernreihe Richtung Polizei, Mützendorpsteed, Trittauer Amtsweg, Im Soll und wieder zurück zum Bramfelder SV von 1945 e.V. wartete dann der Grill 🍗 auf die Besucher.

 

Musikalisch wurde der BSV durch das Marching Flutes & Drums Orchester 🥁 🎺 🎶 und für die Sicherheit war die Polizei 👮‍ 🚔 Bramfeld verantwortlich. Vielen Dank 👏


Trampolin | WM in Russland


Dienstag, 06.11.2018

 

Auf geht´s nach St. Petersburg (Russland). Am 3. November morgens um 11 Uhr ging es vom Hamburger Flughafen  für das Hamburger Duo, Daniel und Trainer Olaf Schmidt, über Frankfurt nach St. Petersburg.

 

Ab sofort startet die Wettkampfvorbereitung für Daniel ehe es dann vom 07. - 11. November mit der Doppelminitrampolin - Weltmeisterschaft losgeht.

 

Viel Erfolg


Special "Functional Training"


Freitag, 01.11.2018

 

Am Dienstag, den 6. November 2018 wird um 19 - 20 Uhr hamburgweit in allen Vereinen, die bei der Kampagne „100% SPORT – NULL KOMMERZ“ dabei sind, ein Special zum Thema „Functional Training“ angeboten.

 

Beim Bramfelder Sportverein findet das Special als „Functional Zirkel“ am 6. November um 19 Uhr in der Turnhalle Heidstücken 33 statt. Ansprechpartnerin vor Ort ist unsere Trainerin Sabine Kammeyer. Interessierte sind herzlich zu einer kostenlosen Schnupperstunde eingeladen!

 

Der „Functional Zirkel“  ist ein intensives Krafttraining mit dynamischen/athletischen Anteilen. Es wird eine Übungsauswahl aus Elementen des „Athletic Functional“ und komplexen funktionellen Bewegungsabläufen angeboten, die im Circuit (Kreistraining) stattfinden. Eine Teilnahme ist durch das Prinzip des Zirkeltrainings für alle Fitnesslevel möglich. Bei bestehenden Vorerkrankungen besprechen Sie Ihre Teilnahme bitte unbedingt vorher mit Ihrem Arzt. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.


Trampolin | WM 2018 in St. Petersburg 🇷🇺️


Freitag, 01.11.2018

 

Die Weltmeisterschaften 2018 in St. Petersburg stehen unmittelbar vor der Tür. Die Delegation für das Doppel-Mini-Tramp-Team  ist in der unmittelbaren Wettkampfvorbereitung. In Russland wird dann nicht nur die Wm geturnt, sondern auch die Jugendweltmeisterschaft (WAGC).

 

In Hamburg hat der Bundestrainer für DMT, Olaf Schmidt, seine Athleten zum Vorbereitungslehrgang eingeladen. Sowohl Technik aber auch in der Haltung bekommen die Athleten den letzten Feinschliff für die großen Wettkämpfe ab nächse Woche.   

 

Als einziger WM-Teilnehmer für Deutschland geht Daniel Schmidt (27, Bramfelder SV) vom 07.11. - 11.11.2018 an den Start.

Bei der Jugendweltmeisterschaft von 12.11. - 18.11.2018 gehen Maurice Maywald (17; Bramfelder SV) in der Klasse 17 - 21 Jahre und Patrik Ehlert (16, Itzehoe) in der Klasse 15/16 Jahre an den Start.

 

Daniel aber auch Maurice haben schon internationale Erfahrung und wollen das im Wettkampf zeigen. Beide Bramfelder konnten bei den Nationalen Meisterschaften jeweils mit dem Deutschen Meister Titel klar überzeugen.  Absoluter Neuling auf internationaler Bühne ist Patrik, der sich erst im letzten Qualifikationsturnen behaupten konnte.   

 

Da das DMT nicht zu den olympischen Disziplinen gehört, müssen die Kosten für unsere DMT-Athleten selber finanziert werde. Zwischen 1700,- und knapp 4000,- für die WM-Teilnahme ist als Eigenbeteiligung aufzubringen. Hier und da gibt es aber noch Unterstützung, so dass der Gesamtbetrag nicht nur bei dem Athleten bleibt.

Sportlich dürfen wir uns auf tolle Wettkämpfe freuen und als Bundestrainer möchte ich die Athleten bestmöglich unterstützen.

 

Mit sportlichem Gruß vom ehrenamtlichen DMT-Trainer

Olaf Schmidt


Fitness - Woche vom 28.10. – 4.11.2018


Dienstag, 22.10.2018

 

Am kommenden Samstag (27.10.2018) feiert das GESundFIT 15-jähriges Jubiläum. Ab dem 28. Oktober starten wir mit unserer Fitness - Woche. Ausgewählte Kurse, wie z.B. Yoga, Zumba, Functional Training oder auch das trainieren an Geräte können  in der Fitness - Woche mit einem Jubiläums-Pass für 15 € 15 Tage lang getestet werden. Außerdem gibt es die Jubiläums - Mitgliedschaft: Wer sich vom 27.10. – 04.11. für eine Mitgliedschaft im GESundFIT entscheidet, spart die Aufnahmegebühr und zahlt erst ab Dezember den Mitgliedsbeitrag. Dieses Angebot gilt für alle Mitgliedschaften, die zum 1.11.2018 abgeschlossen werden.                    Die Aktion kann nicht verlängert oder auf andere Zeiträume angewendet werden.      


GESundFIT | 15jähriges Jubiläum


Montag, 22.10.2018

 

Am Samstag, den 27.10.2018, feiert das GESundFIT 15-jähriges Jubiläum. Alle Mitglieder sowie Interessierte sind herzlich eingeladen!

 

Ab 12 Uhr findet ein bunter Tag mit anschließemden Grillen statt. Es gibt auch die Möglichkeit einen Jubiläums - Pass oder eine Jubiläums - Mitgliedschaft zu erwerben.

 

weitere Information